Links um Kitzbühel

   
View access
Öffentlich
Alias
vip-taxi-schulung
Captcha
captcha
Category (main)
Created by alias
Disable comments
disable_comments
Displaying parameters
display_params
ID
21
Version information
item_screen
JImages
jimages
JUrls
jurls
Language
All
Language associations
lang_assocs
Layout parameters
layout_params
Layout selection
layout_selection
META data
{"robots":null,"author":"","rights":"","xreference":""}
Notify owner
notify_owner
Notify subscibers
notify_subscribers
Permissions
perms
Publish down (date)
0000-00-00 00:00:00
Publish up (date)
2015-11-30 12:46:20
SEO configuration
seoconf
Timezone info
timezone_info
Versions
versions
Publish changes
vstate
 

Taxi-Dienstleistung und Berufsbild des Taxifahrers

 

Als lesenswert gewählte Artikel


Obwohl es immer noch kein einheitlich definiertes Berufsbild mit entsprechender Ausbildung für Taxifahrer gibt, gehört diese Berufsgruppe zu denen mit den meisten Klischees. Rücksichtslose Fahrer, die grundsätzlich Vorfahrt haben und übel gelaunt im verqualmten Taxi sitzen. Angesichts dieser Meinungen ist es also wenig verwunderlich, dass so manch Taxifahrer dem eigenen Beruf nur wenig Wertschätzung entgegenbringt.


Dabei leisten sie weitaus mehr:
Sicherlich steht die Dienstleistung der sicheren Personenbeförderung von A nach B an erster Stelle, aber dennoch müssen Fahrer in der Lage sein, sich auf unterschiedliche Gäste und Situationen einzustellen. Ob gestresster Geschäftsmann, der seinen Flieger pünktlich schaffen muss oder die Reisegruppe, die während der Fahrt mit interessanten-Infos versorgt werden möchte – jede Tour ist anders und erfordert Flexibilität.


Zur Basis-Dienstleistung gehören neben der freundlichen Begrüßung auf alle Fälle ein sauberes Taxi und ein gepflegter Fahrer, der seinen Fahrgästen zum Einsteigen die Tür öffnet. Auch das Ausstellen einer korrekten Quittung durch den Taxifahrer sollte eigentlich problemlos möglich sein. In der VIP-Schulung erfahren die Teilnehmer viele Punkte, die bei den Taxi-kunden gut ankommen und deren praktische Umsetzung sicherlich auch das Trinkgeld förderlich ist.


Manchmal geht der Dienst am Kunden über die eigentliche Taxifahrt hinaus und es gilt, völlig andere Aufgaben zu übernehmen: Starthilfe geben, Erste Hilfe leisten oder zu später Stunde Ausgehtipps in ärmel haben – kein Tag hinterm Steuer ist wie der andere.


Sicher wird es hier und da vorkommen, dass aufgrund privater oder beruflicher Umstände die gute Laune zu schwinden droht. Aber auch hier ist es wichtig, den Kunden von alledem nichts spüren zu lassen. Wenn es dann doch brenzlig wird, helfen Rücksichtnahme und einfache Tricks, wie das Verteilen von Geschenken im Straßenverkehr.

 Wichtig ist in jedem Fall, einen kühlen Kopf zu bewahren, denn das unterscheidet die aufmerksamen und freundlichen Taxifahrer.

Quelle:TAXI-DIENSTLEISTUNG UND BERUFSBILD DES TAXIFAHRERS

 

 

 

   
© Carlo`s Allrounder

Bargeldlos zahlen:

   

Chatten Online

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.